You Plus

Historie

--- ---

NUTZFAHRZEUGE : Für die New Yorker Taxis beginnt eine neue Ära

 

Für die New Yorker Taxis beginnt eine neue Ära

 

Der NISSAN NV200 wurde exklusiv zum Taxi für New York City gewählt – und zwar bis 2023.

Was fällt einem bei New York so ziemlich als Erstes ein? Genau, die berühmten „Yellow Cabs“ der Stadt. Kaum eine Fahrzeuggattung genießt weltweit einen derartigen Kultstatus.

Umso mehr freut es uns, ankündigen zu können, dass NISSAN gemeinsam mit der Stadt New York im Jahr 2013 damit beginnt, unter dem Projektnamen „Taxis of Tomorrow“ eine neue Taxigeneration zu entwickeln.

Über 600.000 Fahrgäste täglich werden dann in einem NISSAN NV200 durch die Hudson-Metropole fahren, wobei diese Fahrzeuge modifiziert und perfekt auf die Straßen von New York abgestimmt sind:


  • 4-Zylinder-Motor mit einem Verbrauch von 2 l für geringere Emissionen und mehr Kraftstoffeffizienz

  • geräumiger Innenraum für vier Fahrgäste plus Gepäck

  • spezielle Hupe zur Verringerung der "akustischen Umweltverschmutzung"

  • Schiebetüren für einfaches Ein- und Aussteigen

  • transparenter Einsatz im Dach für einen einzigartigen Blick auf die City

  • unabhängig gesteuerte Klimaanlage für bessere Luftqualität im Innenraum

  • Ladestation mit 12-V-Steckdosen und zwei USB-Ports

 

Außerdem untersuchen wir gemeinsam mit Stadtverwaltung und Taxieignern den Einsatz von E-Fahrzeugen mit Null-Emission. Für diesen Feldversuch stellen wir bis zu sechs komplett elektrisch betriebene NISSAN LEAFs bereit und sorgen natürlich auch für die erforderlichen Ladestationen.

Mehr über den NV200


Gesamtverbrauch l/ 100 km: kombiniert von 7,3 bis 5,3;
CO2-Emissionen: kombiniert von 169,0 bis 138,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm)

 

Bewerten Sie diesen Artikel: